During the unprecedented impact of COVID-19 we have reduced both staff and hours of operation. Because of this, all calls may not be answered. For all technical support related inquires we encourage you to email service@martinlogan.com and sales@martinlogan.com for sales inquiries. Please expect a slightly longer response time than usual. Thank you for your understanding during this time.

Dynamo 1600X

Drahtlose Steuerung, drahtlose Raumkorrektur und drahtlose Signalverbindung: Ultraschneller 15-Zoll-Subwoofer

Der Dynamo 1600X verfügt über einen 1.800 Watt (Peak) -Verstärker, einen 15-Zoll-Tieftöner mit Audiophilen Klasse, umfangreiche Eingabemöglichkeiten, optionale drahtlose Konnektivität, Steuerung über eine Bluetooth-App, Anthem Room Correction (ARC ® ) und ein vom Benutzer konfigurierbares Front- oder Down-Firing Design. Dramatische Bassdetails und Attacken, hervorragende Erweiterung und raumgreifende Ausgabe sorgen für ein überzeugendes Musik- und Heimkinoerlebnis.


1.999,99 $ 1.499,99 $ jeder
Zum Warenkorb hinzufügen

Dynamo 1600X Finishes

SKU:

Price: 1.999,99 $ 1.499,99 $

Sold As: jeder

Finden Sie einen Händler

Dynamo 1600X
Produkt Höhepunkte

  • 15-Zoll-Tieftonlautsprecher mit umgekehrter Polyesterkonfiguration
  • 1.800 Watt (Peak) Verstärker
  • Versiegelter, nicht resonanter Schrank
  • Digitales Steuerungssystem über Smartphone-App
  • Anthem Room Correction (ARC ® ) über die Smartphone-App oder den PC
  • Robuste Verbindungsoptionen, einschließlich XLR-, RCA- und Lautsprecherpegeleingängen; 12V-Auslöser
  • Konfigurierbares Front- oder Down-Firing-Design
  • SWT-X-Funkempfänger und -sender (separat erhältlich)

MARTINLOGAN SUB CONTROL APP
(VERFÜGBAR FÜR iOS UND ANDROID)

Die Subwoofer Control App von MartinLogan verwendet eine Bluetooth-Verbindung, um die Einrichtung und Konfiguration von Dynamo 600X, 800X, 1100X und 1600X zu vereinfachen. App-basierte Steuerelemente umfassen Lautstärkepegel, Tiefpassfilter (Frequenz und Reihenfolge), Phase, 20–30-Hz-Pegel, drei voreingestellte Hörmodi und die Steuerung der Raumkorrektur. Eine einzigartige Funktion zum Durchstimmen des Tons unterstützt Benutzer beim Auffinden von Bereichen in Hörräumen, in denen störende Geräusche oder Resonanzen auftreten können. Mit einem einzigen Tastendruck kann der Hörer einen Klang von 20–120 Hz auslösen. Wenn ein Rasseln oder eine Resonanz im Raum auftritt, kann eine beliebige Frequenz gehalten werden, sodass der Hörer die Quelle des unerwünschten Geräusches untersuchen und identifizieren kann.

Klicken Sie hier für weitere Details





ARC MOBILE APP
(VERFÜGBAR FÜR iOS UND ANDROID)

Im Labor streben MartinLogan-Ingenieure nach Transparenz. Außerhalb des Labors gibt es einen Platzhalter, den unsere Ingenieure niemals berücksichtigen können - den Hörraum. Die einzigartige Größe und Form eines Hörraums (und seines Inhalts) kann dazu führen, dass Basswellen unvorhersehbare Dinge bewirken und die Gesamtleistung eines Subwoofers erheblich beeinflussen. Die Anthem-Raumkorrektur misst die niederfrequente Schallausgabe in einem Raum und vergleicht sie mit optimalen Antwortkurven, die räumliche Anomalien berücksichtigen. Die fortschrittlichen Algorithmen der Anthem-Raumkorrektur beseitigen effektiv Anomalien und hinterlassen nur den idealen Standard - realistisch gemischte, natürlich klingende Bässe. Dynamo 600X, 800X, 1100X und 1600X verwenden eine Bluetooth-Verbindung mit einem Smartphone oder eine USB-Verbindung mit einem PC, um die Anthem-Raumkorrektur auszuführen.

Klicken Sie hier für weitere Details



EINZIGARTIGES FRONT- ODER DOWN-FIRING-DESIGN

Dynamo 800X-, 1100X- und 1600X-Subwoofer können in einem Schrank oder an einem anderen diskreten Ort aufgestellt werden. Sie können problemlos von der Standard-Abfeuerung auf die Frontfeuerung umstellen, ohne dass dafür Werkzeuge oder spezielle Fähigkeiten erforderlich sind. Für Front-Firing-Anwendungen steht ein Gitter zur Verfügung.

OPTIONALER SWT-X DRAHTLOSER EINGANG

Obwohl die korrekte Platzierung eine wichtige Rolle bei der Optimierung der Leistung des Subwoofers spielt, ist es manchmal unbequem, lange Kabel durch Wände, entlang Fußleisten oder unter Fußböden und Teppichen zu verlegen. Um das Problem zu lösen, verfügen die Dynamo 600X, 800X, 1100X und 1600X über einen Anschluss für ein optionales Funksystem. Das neue kabellose SWT-X-Subwoofer-System SWT-X (separat erhältlich) von MartinLogan umfasst die neueste drahtlose Audioübertragungstechnologie, einschließlich dynamischer 2,4-GHz-Frequenzwahl, Vorwärtsfehlerkorrektur und einer Reichweite von bis zu 50 Fuß. Der SWT-X-Empfänger ist einfach in den Subwoofer zu installieren und erfordert keine externe Stromquelle oder Audioanschlüsse.

LINKE UND RECHTE 2-KANAL-EINGÄNGE

Die Subwoofer Dynamo 400, 600X, 800X, 1100X und 1600X verfügen über einen linken und rechten Eingang über Cinch-Line-Pegel sowie Lautsprecherpegelanschlüsse.

LFE HOME THEATER EINGABE

Die rechten Eingänge des Dynamo 400 und 600X dienen gleichzeitig als LFE-Eingang für Heimkinoanwendungen. Dynamo 800X erhöht den Einsatz durch Hinzufügen eines diskreten LFE-Cinch-Line-Eingangs. Dynamo 1100X und 1600X gehen noch einen Schritt weiter, indem sie XLR- und Cinch-Eingänge für den LFE-Anschluss hinzufügen.

12V TRIGGER-EINGANG

Dynamo 800X, 1100X und 1600X verfügen über 12-V-Triggereingänge, mit denen ein externes Gerät den Subwoofer ein- und ausschalten kann.

SIMULTANE LFE- UND 2-KANAL-VERBINDUNGEN

Die Subwoofer Dynamo 800X, 1100X und 1600X verfügen über einen linken und rechten Eingang über eine robuste Verbindung und ein Steuersystem, das den gleichzeitigen Anschluss von 2-Kanal-Stereo-Musik und Mehrkanal-Heimkino ermöglicht und jeder Quelle individuelle Crossover- und Pegeleinstellungen ermöglicht Zuhörer eine perfekte Leistung in jeder Anwendung. LFE-Eingänge verwenden keinen Tiefpassfilter, so dass die Überkreuzungssteuerung dem Prozessor überlassen bleibt. Linke und rechte Eingänge enthalten diskrete, vom Benutzer einstellbare Tiefpassfilter, die unterschiedliche Pegel und Überkreuzungspunkte bei der Wiedergabe von Zweikanalmusik ermöglichen.

LEISTUNGSFÄHIGE, HOHE EXKURSION, NEBEL-TURBULENZ, UMGEKEHRTE SURROUND-WOOFERS

Die neueste Generation der MartinLogan Dynamo-Subwoofer verfügt über fortschrittliche Tieftöner mit invertierten Sicken und leistungsstarken Magnet-, Motor- und Aufhängungsdesigns. Im Front-Fire-Modus maximiert das einzigartige umgekehrte Surround-Design den Bewegungsspielraum hinter der Grillabdeckung. In einer nach unten gerichteten Konfiguration reduziert die umgedrehte Einfassung die turbulenzbedingte Luftströmung erheblich und sorgt so für ein artikuliertes und detailliertes Niederfrequenzerlebnis.

Dynamo-Tieftöner kombinieren eine Hochleistungsmagnetstruktur (deutlich robuster als frühere Generationen) mit Membranen mit geringer Masse, um massive Auslenkungen zu bieten, während das kleinste Bass-Detail perfekt erhalten bleibt. Die hervorragenden Dämpfungseigenschaften des Kegels gewährleisten eine sanfte, resonanzfreie Reaktion, die für ein wirklich nahtloses Mischen mit Hochleistungslautsprechern erforderlich ist.

Die in der kanadischen MartinLogan-Fabrik hergestellten Woofer der Zukunftstechnologie, die in den Modellen Dynamo 1600X und 1100X zu finden sind, bilden den Höhepunkt der Tieftönertechnik. Um eine extrem lineare Reaktion zu erreichen und Verzerrungen zu minimieren, wird eine umgedrehte Einfassung auf jeden Tieftonlautsprecher-Kegel gespritzt, um eine dauerhafte Verbindung zu schaffen und gleichzeitig eine äußerst gleichmäßige Gewichtsverteilung um alle 360 Grad des Kegels zu ermöglichen. Darüber hinaus maximiert die durch die Overmolding-Technologie erzeugte stärkere und zuverlässigere Verbindung nicht nur die Belastbarkeit, sondern reduziert auch die akustisch zerstörenden Reflexionen der Kantenrückkehr, die sich von der Schwingspule durch den Kegel zum Rand der Umgebung bewegen. Um die Linearität weiter zu maximieren, wird eine robuste Schwingspule mit einer Toleranz von einer Vierteldrehung von Hand aufgewickelt, um eine konsistente Impedanz zu erhalten.

Jedes Element der Dynamo-Subwoofer wurde sorgfältig entwickelt, um eine erstaunliche Niederfrequenz-Leistung auf kompaktem Raum zu bieten, die mit den neuesten Technologien ausgestattet ist - und das alles ohne Verzerrung.

ERWEITERTE ULTRA-EFFIZIENTE SCHALTER-MODUS-NETZGERÄTE UND KLASSE-D-VERSTÄRKER

Dynamo-Subwoofer-Class-D-Verstärker arbeiten mit extrem geringen Verzerrungen und bieten dynamische Wirkung mit viel Overhead. Geräuscharme Hochleistungs-Schaltnetzteile erzeugen sauberen Strom auf kleinem Raum und liefern mühelos enorme Stromstärken. Beide verfügen über hochwertige MOSFET-Transistoren, Transformatoren, Rauschunterdrückungsnetzwerke und Steuerschaltungen. Durch das Schaltnetzteil in Kombination mit der zuverlässigen Class-D-Technologie geht im Subwoofer-System praktisch keine Energie verloren.

INVERSE MATHEMATICAL EQUALIZATION (IME) FILTER

Der IME-Filter, der in den Dynamo-Subwoofern verwendet wird, wird vom Inversen der ungefilterten Treiberantwort abgeleitet. Die Präzisions-IME-Filterung liefert ein extrem genaues Niederfrequenzverhalten - überlegen gegenüber den einfachen High-Q-Filtern zweiter Ordnung, die normalerweise in Subwoofern dieser Preisklasse zu finden sind.

VERSIEGELTES CABINET MIT UMFASSENDEN INNENBREMSEN

Wenn Ports richtig ausgelegt sind, bieten sie zwar eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, die Ausgangsfrequenz bei niedrigen Frequenzen zu erhöhen. Wenn sie jedoch in kleinen Gehäusen verwendet werden, kann ihre Abhängigkeit von Resonanzenergie die Bassqualität beeinträchtigen. Dynamo 800X, 1100X und 1600X sind kompakte, versiegelte Subwoofer-Systeme, die die Verzögerung von Gruppen mit verschwommenen Transienten minimieren und eine gleichmäßige, konsistente Reaktion unabhängig von Musik oder Filmmaterial gewährleisten. Die Gehäuse sind aus feinstem Verbundmaterial für akustische Integrität konstruiert. Im Inneren bieten kritisch platzierte strukturelle Querverstrebungen eine stabile Basis für den Tieftonlautsprecher, während die zusätzliche Steifigkeit die durch das Gehäuse verursachten Resonanzen und Nichtlinearitäten auf unhörbaren Pegeln hält.

EINGEBAUTE ETC ™ (ENERGY TRANSFER COUPLER) SPIKES

Dynamo 800X, 1100X und 1600X werden mit benutzerdefinierten ETC-Spikes geliefert, die zur Verbesserung der Stabilität auf dicken Teppichen verwendet werden können oder eine engere Verbindung zwischen Subwoofer und Boden schaffen, um die Gesamtklangqualität zu verbessern. Die eingebauten Spikes sind bequem und diskret unter den Gummifüßen versteckt.

Meinungen von Fachleuten

Martin Logan ESL X, ESL C, & Dynamo 1600X Electrostatic Speaker Review

"

TechnoDad ElectroMotion Review Video

Today I give my five-month review of the Martin Logan ESL X, ESL C, and Dynamo 1600X subwoofer.

"

—Techno Dad, YouTube
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


MartinLogan Dynamo 1600X subwoofer test: ⚡️ true thunderer

"[Translated from Russian] I wipe away the tears and turn on the optimized tuning with ARC. The bass becomes even clearer, appears (although it is very difficult to make such an association with the sounds of gunfire and explosions) texture and, oddly enough, even more “meat”. The capabilities of the subwoofer are more than enough: you can not only raise / lower the level of low frequencies, but actually adjust the scale of the sound picture. Management from the application is very convenient - it is concise, but everything is in its place, everything is logical and simple."

—Vladimir Koval, Stereo & Video (Russia)
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


[YouTube Video] Electrostatic Speakers!! Martin Logan ESL X, ESL C, Dynamo 1600X Unboxing & Overview

"

Check out my unboxing and overview of the Martin Logan ESL X, ESL C, and Dynamo 1600X Subwoofer. Will I make the jump to electrostatic speakers?

"

—Techno Dad, YouTube
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


MartinLogan Dynamo 1600X Powered Subwoofer Review

"The response I heard in the low bass was fuller than I was expecting and right up there with subwoofers that cost many times more than the Dynamo 1600X. This sub could produce these high levels over sustained periods and never even break a sweat. I mean there really were times I thought the bass would break something in the room but it just kept on keeping on."

—Jim Clements, Secrets of Home Theater and High Fidelity
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


Martin Logan Dynamo 1600X: Hidden Talents

"The Martin Logan Dynamo 1600X is the kind of subwoofer that can make even cynics like me consider the virtues of a sub in a stereo context. So poised, so seamlessly integrated is its contribution in a stereo role that it’s hard not to acknowledge the sonic benefits. The 1600X has the bass talent, the energy and the finesse to augment rather than interfere, while the combination of the ARC and the Martin Logan Sub Control apps allows exceptional integration and convenient control, regardless of room and system variances. Of course, the 1600X also excels in a home theatre context. Indeed, its ability to occupy an equally effective role in both multichannel and stereo systems is a further, major attraction, while amortising its acquisition cost across both applications."

—Deon Schoeman, Audio Video
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


MartinLogan Dynamo 600X and Dynamo 1600X Subwoofer Review

"This generation of Dynamo subwoofers is clearly a major leap over the previous generation in every respect; I know it will be years until the next generation, but I am already eagerly looking forward to where MartinLogan goes from here based on the terrific work that they have done on these subwoofers."

—James Larson, Audioholics
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


[YouTube] MartinLogan Dynamo Subwoofer Series Overview & Comparison

""

—Gene DellaSala, Audioholics
Lesen Sie die vollständige Bewertung»


Technische Daten

Die technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden

Frequenzantwort

20–200 Hz ± 3 dB. Schalltot im LFE-Modus.

Impedanz

RCA : 8.300 Ohm
Lautsprecherpegel : 2.000 Ohm (rot bis schwarz)
XLR : 28.000 Ohm (Pin 2 bis 3)

Niederfrequenzwandler

Polypropylenkegel in einem Gussaluminiumkorb mit verlängerter Wurfdreheranordnung, 38,1 cm (15 ") mit hohem Auslenkung gedichtetes, resonanzfreies Gehäuse.

Verstärker

900 Watt (1.800 Spitze)

Software

Sub Control App : iOS und Android

Anthem-Raumkorrektur : iOS, Android und PC

Raumkorrektur

Anthem-Raumkorrektur (ARC)

Steuerelemente (Backplate)

Stufe : Min – Max
Einstellungskontrolle : Lokal, App
Power Mode : Ein, Auslöser, Auto

Steuerelemente (über Bluetooth)

Stufe : -40 bis 12dB
Tiefpassfilter (Frequenz) : 35–120 Hz
Tiefpassfilter (Auftrag) : Bypass, Dritter, Vierter
Phase : 0–180 ° (1 ° -Schritte)
Phase (Polarität) : Normal, Invertiert
Voreingestellte Wiedergabemodi : Musik, Nacht, Film
20–30 Hz Pegel : ± 10 dB
Anthem Room Correction (ARC) : Ein, Aus
Tone Sweep (20–120 Hz) : Ein, Aus, Pause (Frequenz)

Eingänge (Audio)

Line Level : Left, Right und LFE
Lautsprecherpegel : Links und rechts über Bananenbuchsen
XLR : LFE

Eingänge (Audio, Wireless)

SWT-X Empfänger & Sender (separat erhältlich)

Eingänge (andere)

USB : Micro USB (für ARC / Firmware-Update)
Auslöser : 3,5 mm, 5–24 DC

Power Draw

Typisch: 125 W, Max: 800 W, Leerlauf: 15 W, Standby: 0,5 W

Füße

Gummi, ETC-Spikes (Energieübertragungskoppler)

Gewicht

57 lbs. (25,9 kg)

Abmessungen (HxBxT), Frontfeuer

20,1 x 17,9 x 19,1
(51 cm x 45,4 cm x 48,6 cm)

Abmessungen (HxBxT), Abfeuern

20 x 17,9 x 18,5
(50,9 cm x 45,4 cm x 47 cm)

Fertig

Satin-schwarz




Kundenbewertungen auf Dynamo 1600X

Bitte, Einloggen oder Registrieren einen Kommentar hinzufügen.

Audiovicker

  • Sonntag, 26. August 2018

I have tried several subs in my system. Original sub was a KEF HTB2SE wireless (the Minicooper wheel). That is one amazing sub but I wanted one that goes lower and has more power. I tried SVS SB16-Ultra, Bowers & Wilkins PV1D, Martin Logan Dynamo 1500x. Probably 90% two channel music thru Tidal and Spotify. 10% movies. Setup is in living room. Want all equipment to blend in with eclectic modern decor. I chose the Dynamo 1600x because it checks almost all of my boxes. I just wish they did these in a gloss piano black finish like the Dynamo 1500x gloss option. Don't get me wrong, the finish on the Dynamo 1600x is amazing. If this one didn't work out I was going to try a REL S-5 SHO. I have heard the RELs many times and I think I just want a little more power from my sub. Yes sometimes I like to really push the system. My search is done. I didn't think the 1600x would be so much better than the 1500x but it is. Much more tuneful and toneful, very very fast. The different connection options allow me to use modern and vintage amps and I can set it up for two channel and movies simultaneously The two apps work so well and are so easy to use I honestly feel like I have been cheated out of the process of setting up my sub. Just in case you are wondering why I didn't stick with the other subs I will explain now. The SVS SB16- Ultra was a little "out of control" at certain moments in movies and music. It would flap and flutter around. The Bowers & Wilkins PV1D is incredible. Surprisingly it goes very low and is visually stunning. It is like a Devialet Phantom without the extra tweeters and stuff. I just wanted more volume. The Dynamo 1500x in gloss is beautiful, sounds beautiful, and checked almost all of my boxes. The 1600x is more powerful, way more flexible and much easier to use and set up. I'm done, Thanks.